tja – das war zwar wieder ein echtes Hammerturnier was da an den 2 Tagen in der Turnhalle abging, aber so ganz richtig überragend erfolgreich kann man das Abschneiden unserer insgesamt 5 (!) Teams dann doch nicht nennen. Zu knapp scheiterte man trotz allen Einsatzes an den letztlich zuvor erhofften Zielen – aber es war – wie eigentlich immer – dennoch ein tolles Turnier-Wochenende – hier ein paar Einzelheiten von unseren teilnehmenden Mannschaften:

Senioren Ü35

Bei den Senioren ab 35 hatte sich ein 12er-Feld gebildet, das sowohl aus reinen Vereinsteams als auch aus zusammengestellten Mannschaften gebildet wurde. Hier entwickelte unsere 1.Mannschaft ausgesprochenes Lospech, denn mit den “Chippendale Masters” (u.a. mit “Neuzugang” Uwe Peters) erwischte man DEN Vorrunden-Brocken schlechthin und musste gegen diesen Gegner auch ein verlorenes Unentschieden hinnehmen . Ansonsten hielt man sich schadlos, was aber im Endeffekt nur zu Platz 2 in der Gruppe reichte.

Standings of Men – Group A

1 Chippendale Masters 6 Punkte
2 SC Turnhalle Niederrhein 4 Punkte
3 Phönix Baden Baden 2 Punkte
4 RS Brüggen 0 Punkte

In der Gruppe B zeigte die 2.Mannschaft eine beherzte Leistung und erreichte in einem relativ ausgeglichenen Feld (allerdings: Erding war hier überragend) einen sehr ordentlichen zweiten Platz, d.h. nach den Gruppenspielen war klar, dass sich die 1. und die 2.Mannschaft in der Platzierungsrunde wiedertreffen würden – hier der Endstand der Vorrundengruppe B:

Standings of Men – Group B

1 SRC Erding 6 Punkte
2 SC Turnhalle Niederrhein 2 4 Punkte
3 Heidschnucken-Schäfer 2 Punkte
4 California Boys and Girls 0 Punkte

Somit kam es also in der Platzierungsrunde zu einem reizvollen Club-Duell und zu dem Klassiker mit “Mühlbergers_Colonias” – Letztere hatten aber feierbedingt keinen guten Samstagvormittag 9-Uhr-Start, so dass Matthis, Michael, Andreas und Tom keine Probleme hatten. Anschließend kam es zu einem Novum, denn Anlagenchef “Mücke” liess es sich nehmen, im Duell Turnhalle1 gegen “Mühlbergers Colonias” in beiden Teams zu spielen!
Nun, das Duell gewann unsere Erste, so dass es nun zum Endspiel um Platz 4 zwischen der 1. und der 2.Mannschaft kommen sollte: Trotz starker Gegenwehr (Matthis führte gegen Lorant bereits mit 2:0 und Michael gegen Klaus mit 2:1) siegte die Erste am Ende standesgemäß. Platz 4 ist sicherlich ok, aber eigentlich hätte man mit etwas Losglück vermutlich den deutschen Meistertitel gewonnen – da ist Platz 4 dann wiederum nur ein schwacher Trost! Die 2.Mannschaft kann hingegen mit einem sehr ordentlichen 5.Platz zufrieden sein.

Standings of Men – Platz 4-6

4 SC Turnhalle Niederrhein 1 4 Punkte
5 SC Turnhalle Niederrhein 2 2 Punkte
6 Mühlberger und die kleinen Colonias 0 Punkte

Oldies Ü50

Bei den Oldies hatten sich sogar 3 Turnhallen-Teams gemeldet, was zu einer gewissen Doppelbelastung bei einigen Akteuren führte, was sich schlussendlich auch in der nicht ganz zufriedenstellenden Gesamtbilanz der Teams widerspiegeln sollte – Immerhin was das 1.Oldie-Team ja sogar als Titelverteidiger in das Turnier gegangen…aber der Reihe nach:

In der Oldie-Vorrundengruppe A hatten Andy, Rainer und Marko keinerlei Probleme und fuhren einen souveränen Vorrundensieg ein.

Standings of Oldies – Group A

1 SC Turnhalle Niederrhein 1 – Oldies 6 Punkte
2 No Name 4 Punkte
3 Nord-West-Oldies 2 Punkte
4 Carolus Squash Club Aachen 1990 e.V. 0 Punkte

In der Oldie-Vorrundengruppe B spielte das 2.Oldie-Team mit Andreas, Tom und KlausP eine gute Rolle, doch da man das letzte Match des langen ersten Tages auch wg. eines unübersehbaren Substanzverlustes gegen die “California Boys” abgeben musste, reichte es “nur” zu Gruppenplatz 2:

Standings of Oldies – Group B

1 California Boys 6 Punkte
2 SC Turnhalle Niederrhein 2 – Oldies 4 Punkte
3 Squash Moskitos Waiblingen 2 Punkte
4 Team Cadillac Eschweiler 2 0 Punkte

Nicht ganz unerwartet kam der letzte Platz des 3.Oldie-Teams in der Vorrundengruppe C: Fliesen Klaus, Martin und Uli trafen auf durchaus starke Gegner:

Standings of Oldies – Group C

1 SSC South Connection 6 Punkte
2 Die Unbeweglichen 4 Punkte
3 Team Cadillac Eschweiler 1 2 Punkte
4 SC Turnhalle Niederrhein 3 – Oldies 0 Punkte

In den Platzierungsrunden, die am Samstag ausgetragen und somit durchweg über die Kondition entschieden wurden, gab es dann einige Highlights zu bewundern:
Die 3.Oldies “schossen” Eschweiler2 aus dem Court und belegten einen versöhnlichen 11.Platz!
Die 2.Oldies hatten bis zum 5.Satz des letzten Platzierungsspiels noch Chancen auf Platz 4, doch in seinem 32.Turniersatz(!) verliessen Tom gegen den erfahrenen Wolfgang Pelshenke doch die Kräfte, so dass es am Ende bei (einem guten) 5.Platz blieb.
Die 1.Oldies hatten die Endrunde mit einem 2:1 gegen die “South Connection” vielversprechend eröffnet, die sich wiederum mit einem 2:1 Erfolg über die “California Boys” direkt rehabilitierten. Somit durfte unser 1.Oldie-Team im Finalspiel nur denkbar knapp gegen die “California Boys” verlieren (1:2 mit einem verlorenen Satz wäre noch gegangen), um die Titelverteidigung sicherzustellen. Aber Marko und Andy patzten mit zwei 1:3 Niederlagen und Rainers Traum von einem 3:0 im Abschlußeinzel über Guillaume Lahourcade war schnell ausgeträumt – schlimmer noch: Er verlor ebenfalls mit 1:3, so dass das Team noch auf Platz 3 durchgereicht wurde.
Aber nach einem Turnier, das einem körperlich alles abverlangt hatte, war das “Weizen danach” für Gewinner und Verlierer die schönste Belohnung… hier sind die Oldie-Endstände:

Standings of Oldies – Platz 1-3

1 California Boys 2 Punkte (15- 10 Sätze)
2 SSC South Connection 2 Punkte (11- 12 Sätze)
3 SC Turnhalle Niederrhein 1 – Oldies 2 Punkte (9- 13 Sätze)

Standings of Oldies – Platz 4-6

4 No Name 4 Punkte
5 SC Turnhalle Niederrhein 2 – Oldies 2 Punkte
6 Die Unbeweglichen 0 Punkte

Standings of Oldies – Platz 10-12

10 Carolus Squash Club Aachen 1990 e.V. 4 Punkte
11 SC Turnhalle Niederrhein 3 – Oldies 2 Punkte
12 Team Cadillac Eschweiler 2 0 Punkte

Wer alle Ergebnisse noch einmal vor Augen geführt haben möchte – hier ist der Link:
http://www.tournamentsoftware.com/sport/tournament.aspx?id=B525F923-1EF4-458A-AC3F-ABD7236DE3B7