Das ist es also: unser BL-Team 2018/19 !

Ein Team, das sowohl nach Sachverstand, nach Attraktivität aber nicht zuletzt auch nach finanzieller Machbarkeit zusammengestellt worden ist. Sicherlich wird uns ein Mathieu Castagnet nur in absoluten Spitzenspielen zur Verfügung stehen können und sicherlich muss der Einsatz unserer ausländischen Cracks schon aus Regelkonformität (nur 2 Ausländer pro Spieltag) mit Bedacht ausgewählt werden. Aber die Mischung macht’s … und da wir einen soliden Stamm an deutschen Spielern verpflichten konnten sollte uns vor der kommenden Saison nicht bange sein.


Mathieu Castagnet
Mathieu Castagnet

Position 1

geb.: 14.11.1986
Wohnort: Aix-en-Provence
Beruf: Squashprofi
Hobbies:  Tennis, Surfen, Kinobesuche, Freunde, einfach nur am Strand liegen
Bish.Verein:  Mulhouse Squash Club
Ranking: PSA-WRL 26 (8/2018)
Erfolge: u.a. Sieger Canary Wharf 2016

Warum bei uns?
Mathieu möchte einfach neue Leute kennenlernen und interessiert sich für unser Projekt Bundesliga

 

 

 

 

Baptiste Masotti
Baptiste Masotti

Position 2

geb.: 05.06.1995
Wohnort: Aix-en-Provence
Beruf: derzeit Squashprofi mit Studienwunsch “Management”
Hobbies:  Fußball, Freunde, Frauen…
Bish.Verein:  Mulhouse Squash Club
Ranking: PSA-WRL 87 (8/2018)
Erfolge: u.a. Sieger PSA Gulf Persian

Warum bei uns?
Ich möchte gerne in einem deutschen Verein spielen – ich liebe Deutschland!

Balazs Farkas
Balazs Farkas

Position 3

geb.: 4.2.1997
Wohnort: Tatabanya, Ungarn
Beruf: Abitur 2016
Hobbies:  Fußball, Tennis, Musik
Bish.Verein:  Squashberek SE (Ungarn)
Ranking: PSA-WRL  171 (8/2018)
Erfolge: U19 Vize-Europameister (2016), 2* German Junior Open Sieger, 2.er beim Pioneer Cup U17

 

Marc ter Sluis
Marc ter Sluis

Position 4

geb.:  16.11.1992
Wohnort: Den Haag
Beruf: Squashprofi
Hobbies:  Squash
Bish.Verein:  Squashtigers Brüggen
Ranking: WRL  206 (8/2018)
Erfolge: dreimaliger U23-Champion in den NL

Warum bei uns?
Marc kennt die Turnhalle bereits aus dem Ligaalltag in der letzten Spielzeit. In Brüggen hat er häufig Regionalliga gespielt und von daher erwartet er, dass er über regelmäßige BL-Einsätze bei uns sein Spielniveau weiter verbessern kann. Marc spielt(e)  u.a auch in der Heren Eredivisie NL bei Your Life Sportsclub.


Philipp Annandale
Philipp Annandale

Position 5

geb.: 1.10.1984
Wohnort: Düsseldorf
Beruf: Account Manager
Hobbies:  Reisen, Fußball, Grillen
Bish.Verein:  SC hot socks Mülheim
Ranking: DRL 22 (Mai 2016)
Erfolge: U19-Meister

Warum bei uns?
Philipp hat schon mal den SC Turnhalle in der damaligen 2.Liga Nord als Spieler verstärkt, insofern ist der Kontakt nie wirklich abgerissen. Der Rückzug der “hot socks” aus der BL sowie die räumliche Nähe zu Krefeld haben sein Engagement bei uns natürlich begünstigt

Jamal Al-Barwani
Jamal Al-Barwani

Position 6

geb.:  15.11. 1982
Wohnort: Wales
Beruf: Primary School Teacher
Hobbies: Squash :), dining out alot (saves washing dishes), coffees,travelling
Bish.Verein: Abu Dhabi Squash Club, Dubai Pilots, Glamorgan Racket Club
Ranking:  Highest (WR) 330, Current Oman National No.1
Erfolge: Obtaining teaching qualification, becoming Omani No.1

Warum bei uns?
After having an amazing first experience which included squash, a BBQ and meeting so many liked minded competitive, friendly, fun people, I instantly thought it be great to be apart of a very active, forward thinking squash club.  Í´m thoroughly looking forward to getting involved.

 

Uwe Peters
Uwe Peters

Position 7

geb.: 30.10.1965
Wohnort: Korschenbroich
Beruf: Einkäufer bei Ford
Hobbies:  Sport allgemein insbesondere Fahrrad- und Motorradfahren
Bish.Verein:  SC Guedingen
Ranking: Beste WRL  70 (in den 80er Jahren)
Erfolge: Zweiter Platz British Open Ü35 2001 – diverse nationale Senioren-Titel

Warum bei uns?
Motivationsschub durch bevorstehende Senioren-WM in Johannesburg – Uwe sieht sich in der kommenden Saison als Ergänzungsspieler, möchte sich aber gerne auch im Bereich Spielerbetreuung/-coaching versuchen.

Abdel-Rahman Ghait
Abdel-Rahman Ghait

Position 8

geb.: 19.05.2000
Wohnort: Köln
Beruf: Schüler
Hobbies:  Alles an Sport, mit Freunde treffen, Reisen, Musik
Bish.Verein: 1.SC Erlangen
Ranking: 1 U19 (August 2018)
Erfolge: Deutsche Vizemeister U19 2018, WM U19 Indien 2018

Warum bei uns?
Die Turnhalle gibt mir die Möglichkeit den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen. Neben einem Team, welches rund um die Uhr hinter einem steht und einen unterstützt, sind die Bundesligaeinsätze eine große Motivation für mich an mir weiterzuarbeiten und mich zu verbessern.

 

 


Lorant Muth
Lorant Muth

Position 9

geb.: 14.03.1979
Wohnort: Düsseldorf
Beruf: Kreditrisikoanalyst
Hobbies:  Squash
Bish.Verein:  City Squash Düsseldorf
Ranking: NRW Nr.4
Erfolge: 2-facher Vereinsmeister SC Turnhalle Niederrhein

Warum bei uns?
Wo sonst? Bester Verein und Anlage im ganzen NRW ! Bin hier als Squash Azubi mit offenen Armen empfangen worden und habe von Anfang an die Möglichkeit gehabt, von den Vereinsspielern zu lernen. Erst gab es nur Pleiten, aber Schritt für Schritt ging es aufwärts und irgendwann war ich Vereinsmeister! Ich freue mich auf die Bundesliga, als Zuschauer oder auch als Ergänzungsspieler.

 

 

Philipp Cladders
Philipp Cladders

Position 10

geb.: 18.08.2000
Wohnort: Moers
Beruf: Schüler
Hobbies:  Alles an Sport, Kino, Freunde
Bish.Verein: SC Hot Socks Mülheim
Ranking:
Erfolge:  U15 Mannschafts-EM, 3. Platz U15 in Deutschland

Warum bei uns?
Die Turnhalle ist einfach der beste Verein, die nettesten Leute, super Spieler und super Förderung.
Ich spiele gerne bei den Herren und hoffe in der Bundesliga Mannschaft auf möglichst viele Einsätze um mein aktuelles Level zu steigern.

 

 

 

Felix Becker
Felix Becker

Position 11

geb.: 07.03.1986
Wohnort: Krefeld
Beruf: Consultant
Hobbies:  Squash, Jiu Jitsu, Ballon fahren
Bish.Verein: SC Turnhalle Niederrhein
Ranking:
Erfolge: 

Warum bei uns?
Seit 4 Jahren Teil des Squash-Mekkas in NRW. Als kompletter Squash Neuling wurde ich herzlich in den Verein aufgenommen und
konnte mein Spiel und meine Erfahrung stetig weiterentwickeln, was ich allen aus dem Verein zu verdanken habe, die sich die Geduld und die Zeit genommen haben mit mir zu spielen. Als neuer Reservespieler hoffe ich natürlich auf ein paar Einsätze und versuche den Verein positiv zu unterstützen.